Grauer Nachmittag

Eine Spielerei mit meinem Bliptronome und mlr. Den Drums wurden zwei Spuren spendiert, eine läuft gerade durch, für die andere wurde ein Pattern aufgezeichnet. Dieser springt etwas versetzt. Dadurch ensteht der Hall-Effekt. Wie man (leider) hört wurde nicht nachbearbeitet.

 

 

Das Sample-Pack, mlr und Max/Msp sind im mrl-Artikel zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.